AGB

Diese AGB sind integrierender und ergänzender Bestandteil eines Auftrags mit der Beliani (DE) GmbH, mit Sitz in Baar (Schweiz) für Aufträge, die über das Internet oder das Telefon abgeschlossen werden.

 

Angebote

Sofern nicht etwas anderes vereinbart ist, wird entsprechend dem dargestellten Muster oder Modell und dessen Beschreibung geliefert. Leichte Abweichungen in Farbe, Struktur und Verarbeitung sind vorbehalten.

 

Räumliche Geltung unserer Angebote und Preise

Alle Preise sind inkl. MwSt und Versandkosten. Unsere Angebote gelten für Deutschland.

Die vorgezogene Recyclinggebühr (vRG) ist bei elektronischen Geräten in allen Preisen bereits inbegriffen. Wir leisten damit einen Beitrag zur umweltfreundlichen Entsorgung von Leuchten.

Für erteilte Aufträge mit Lieferadressen ins Ausland, sind die angegebenen Preise ungültig. Bitte fragen Sie für solche Aufträge unsere Konditionen für Versand oder Lieferung an. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein attraktives Angebot. 

 

Lieferung

Wir liefern unsere Waren innerhalb der angegebenen Lieferfristen gemäss Artikelbeschreibung. Wir liefern unsere Waren innerhalb der angegebenen Lieferfristen gemäss Artikelbeschreibung. Fälle, die wir nicht selbst verantworten können, ausgeschlossen. Es besteht kein Anspruch auf Schadenersatz bei verspäteter Lieferung respektive bei nicht eingehaltenen Lieferterminen.

Lieferung erfolgt nur bis an die Bordsteinkante und nicht bis in die Wohnung, maximal bis wohin der Spediteur mit seinem Fahrzeug fahren kann.

Fristen welche in Tagen angegeben werden beziehen sich im Allgemeinen auf Arbeitstage und nicht Wochentage. 

Gewisse Produkte werden mit einer Einwegpalette für einen einmaligen Transport vom Hersteller zum Verbraucher geliefert. Die Einwegpalette ist Bestandteil der Sendung und muss zusammen mit dem Karton und sonstigem Verpackungsmaterial vom Empfänger auf eigene Kosten entsorgt werden. Speditionen nehmen nur Mehrwegpaletten zurück.

 

Zeitpunkt der Auftragserteilung und Eigentum 

Der Auftrag zwischen Beliani GmbH und Ihnen als Kunde kommt zu dem Zeitpunkt und Tag zustande, an dem Sie auf unserer Internetseite die AGB akzeptiert und eine Bestellung definitiv bestätigt haben. Sie als Kunde anerkennen als Beweismittel den geloggten Inhalt unserer Web-Site. Sie erhalten als Bestätigung und bei korrekter Angabe eine E-Mail mit Ihrem Auftrag. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch anklicken des Buttons "Bestellung senden" geben Sie eine unverbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Das Eigentum wird mit der Auslieferung des Kaufvertragsgegenstandes an den Käufer übertragen.

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die Ware Eigentum der Beliani GmbH. Diese ist berechtigt, auf Kosten des Käufers die Eintragung im Register der Eigentumsvorbehalte zu veranlassen, sofern sie ihre Forderung als gefährdet erachtet. 

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit hier einsehen. Vergangene Bestellungen können Sie in Ihrem Kundenkonto einsehen.

 

Zahlungsarten

1. Kauf auf Rechnung

Beim Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag an dem in der Rechnung genannten Kalendertag (20 oder 30 Kalendertage nach dem Rechnungsdatum) zur Zahlung an unseren externen Partner Billpay GmbH [Link auf https://www.billpay.de/endkunden/] fällig. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, an die wir unsere Zahlungsforderung abtreten. Der Kunde kann in diesem Fall nur an die Billpay GmbH mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen [Link auf https://www.billpay.de/allgemein/datenschutz/] der Billpay GmbH.

Unser Kooperationspartner Billpay setzt zur Aufdeckung und Prävention von Betrug ggf. Hilfsmittel Dritter ein. Mit diesen Hilfsmitteln gewonnene Daten werden ggf. bei Dritten verschlüsselt gespeichert, so dass sie lediglich von Billpay lesbar sind. Nur wenn Sie eine Zahlart unseres Kooperationspartners Billpay auswählen, werden diese Daten verwendet, anderenfalls verfallen die Daten automatisch nach 30 Minuten. Zur Weitergabe und Nutzung der von Billpay erhobenen Daten vergleichen Sie bitte die AGB und Datenschutz-bestimmungen von Billpay.

 

2. Kauf per Lastschrift; Einzugsermächtigung; Bearbeitungsgebühr bei Rücklastschriften

a) Beim Kauf per Lastschrift ist der Zahlbetrag sofort zur Zahlung per Einzug durch unseren externen Partner Billpay GmbH [Link auf https://www.billpay.de/endkunden/] von dem im Bestellprozess angegebenen Girokonto bei dem dort angegebenen Kreditinstitut (das Girokonto) fällig. Hiermit ermächtigen Sie die Billpay GmbH widerruflich, die von Ihnen durch den Kauf per Lastschrift zu entrichtenden Zahlungen zulasten des Girokontos durch Lastschrift einzuziehen. Wenn das Girokonto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Kreditinstituts keine Verpflichtung zur Einlösung. Teileinlösungen werden im Lastschriftverfahren nicht vorgenommen.
b) Die Zahlungsart Kauf per Lastschrift besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH sowie ein in Deutschland geführtes Girokonto voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf per Lastschrift gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, an die wir unsere Zahlungsforderung abtreten. Der Kunde kann in diesem Fall nur an die Billpay GmbH mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei dem Kauf per Lastschrift über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder Gutschriften. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen [Link auf https://www.billpay.de/allgemein/datenschutz/] der Billpay GmbH.
c) Mit der Angabe des Girokontos bestätigen Sie, dass Sie zum Bankeinzug über das entsprechende Girokonto berechtigt sind und für die erforderliche Deckung sorgen werden. Rücklastschriften sind mit einem hohen Aufwand und Kosten für uns und die Billpay GmbH verbunden. Im Fall einer Rücklastschrift (mangels erforderlicher Deckung des Girokontos, wegen Erlöschen des Girokontos oder unberechtigten Widerspruchs des Kontoinhabers) ermächtigen Sie Billpay, die Lastschrift für die jeweils fällige Zahlungsverpflichtung ein weiteres Mal einzureichen. In einem solchen Fall sind Sie verpflichtet, eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 12,00 pro Rücklastschrift zu zahlen. Weitergehende Forderungen sind vorbehalten. Es wird Ihnen die Möglichkeit eingeräumt, den Nachweis zu führen, dass durch die Rücklastschrift geringere oder gar keine Kosten entstanden sind. Angesichts des Aufwands und der Kosten für Rücklastschriften und zur Vermeidung der Bearbeitungsgebühr bitten wir Sie im Falle eines Widerrufs oder eines Rücktritts vom Kaufvertrag, einer Retoure oder einer Reklamation, der Lastschrift nicht zu widersprechen. In einem solchen Fall erfolgt nach Abstimmung mit uns die Rückabwicklung der Zahlung durch Rücküberweisung des entsprechenden Betrags oder durch Gutschrift. 

 

Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht

(1) Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

(2) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

(3) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehenden Forderungen sofort fällig.

 

Kreditkartenzahlung

Kreditkartenzahlungen werden über die Firma Beliani GmbH, Lindenstrasse 16, 6341 Baar, Schweiz abgewickelt über den Kreditkartenverarbeiter Six ebenfalls mit Sitz in der Schweiz. Ihr Kreditkartenherausgeber kann unter Umständen zusätzliche Gebühren für eine Auslandszahlung einfordern für welche wir nicht aufkommen können.

 

Urheberrecht 

Das Urheberrecht an der Gestaltung unserer Web-Site und dessen Inhalten wie Texte, und Grafiken (nicht abschliessende Aufzählung) liegt vollumfänglich bei der Beliani GmbH. Es ist ohne unsere vorherige schriftliche Erlaubnis untersagt, Teile daraus zu kopieren, herunterzuladen oder anderweitig für eigene Zwecke einzusetzen. Ausgenommen sind unsere speziellen Links, die zum Download angeboten werden. 

 

Haftung und Anwendbares Recht 

Zur Verrechnung von Forderungen ist das Einverständnis beider Parteien nötig.

Beide Parteien verpflichten sich im Schaden- oder Reklamationsfall in erster Instanz den direkten Kontakt zu suchen oder vor Anrufung eines Gerichts alle anderen Schlichtungsmöglichkeiten auszuschöpfen.

Es gilt wenn kein anderes Recht zur Anwendung kommt Schweizerisches Recht. Der Gerichtsstand ist in diesem Falle Baar. 

 

Reklamationen und Garantie 

Reklamationen sind innerhalb von 24h nach Erhalt der Ware geltend zu machen. Später, d. h. während der Garantiedauer zum Vorschein kommende Mängel, sind sofort nach deren Feststellung zu melden. Die Garantiefrist beginnt ab Kaufdatum.

Unsere Artikel werden in der Regel im Kaufvertrag, den Sie im Voraus oder mit der Lieferung erhalten, mit einer Garantieangabe versehen. Fehlt eine solche, so besteht eine Garantie von 24 Monaten.

Für die Inanspruchnahme der Garantie muss der Käufer den Verkaufsbeleg / Rechnung zwingend vorweisen.

Von der Garantie ausgenommen sind Schäden, die durch Abnützung, Alterung und unsachgemässe Behandlung entstanden sind, sowie geringfügige Schäden. Als geringfügig gelten Fehler, wenn sie mit blossem Auge und bei normalen Lichtverhältnissen aus einer Distanz von 3 Metern senkrecht zur Schadensstelle nicht offensichtlich erkennbar sind. Bei geringfügigen Fehlern besteht kein Anspruch seitens des Käufers auf Nachbesserung durch den Verkäufer. Die Garantie erlischt, wenn Waren trotz erkennbarer Mängel vom Käufer weiterverarbeitet oder geändert werden. Unsere Möbel sind nur für private Verwendung zu Hause und nicht für gewerbliche Nutzung geeignet, zweckwidrige Nutzung in diesem Sinne unterliegt nicht der Garantie.

Mängel werden von der Beliani GmbH im Rahmen der Garantie kostenlos behoben, wenn sie es nicht vorzieht, Ersatz durch mangelfreie Ware zu leisten. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. Für Mängel welche nicht durch die Garantie abgedeckt werden unterbreitet der Verkäufer dem Käufer eine entsprechende Offerte. Der Kunde muss in solchem Fall die defekte Ware innert 14 Tagen nach Entdeckung des Schadens an die vom Verkäufer genannte Adresse einer Spedition auf eigene Kosten anliefern. Im Falle eines Austauschs muss der Kunde ebenfalls für die Transportkosten aufkommen 

Wir gewähren ein Rückgaberecht von 14 Tagen für ungebrauchte Artikel.

Jegliche Serviceleistungen (Zahlungsgebühren, Expresslieferung, Montage etc.) sind von der Rückerstattung ausgeschlossen.

 

Garantie von Matratzen

Wir geben unseren Kunden 2 Jahre Garantie auf unsere Matratzen, weil wir von der Qualität dieser überzeugt sind. Die Garantie umfasst alle Schäden, die aufgrund von schlechter Verarbeitung und Materialfehlern zurück zu führen ist. Die Garantie gilt für folgende Schäden:

• Federn in Federkernmatratzen

• Schaumkern in Schaumkernmatratzen

• Latexkern in Latexmatratzen

• Elektrischer Motor in elektrisch betriebenen Betten (2-jährige Garantie)

Ausgeschlossen sind Matratzenbezüge und Topper. Von der Garantie ausgeschlossen sind Mängel, die aufgrund nicht sachgemäßer Nutzung entstanden sind, d.h. nach Lieferung entstandene Schnitte, Risse, Kerben, Kratzer und Verschmutzungen, die durch den Kunden verursacht wurden, begründen keinen Garantieanspruch. Die Garantie gilt daher nicht für Schäden, die durch fehlerhafte Montage, Handhabung oder Pflege verursacht wurden. Diese Garantie deckt keine beiläufigen Schäden oder Folgeschäden ab. Ebenso ausgeschlossen ist ein Garantieanspruch, sofern Arbeiten am Artikel durch insoweit nicht ermächtigte Personen vorgenommen oder an dem Artikel Teile fremder Herkunft verarbeitet werden. Reißverschlüsse sowie Bezugsgriffe sind von der Garantie ausgeschlossen. Die Garantie gilt nur für den privaten Gebrauch sowie die Nutzung im Haus. Schimmelbildung ist von der Garantie ausgeschlossen. Die Reparatur oder der Ersatz des beanstandeten Produkts löst keine neue Garantiefrist aus. Die Garantie gilt nur unter der Voraussetzung, dass die Matratze von Beginn an auf einem funktionstüchtigen und passenden Lattenrost gelegen hat. Der Rahmen sollte bei Kaltschaum-,Taschen-federkern- und Latex-Matratzen mindestens 26 Leisten haben. Der Kunde muss für die Begutachtung unserer Experten, die Matratze auf eigene Kosten zurück in unser Lager senden. Der Verkäufer entscheidet nach eigenem Ermessen, ob wir die Matratze ersetzen. Sollte das Produkt nicht mehr geführt werden, dann entscheidet der Verkäufer, was als angemessenes Ersatzprodukt gilt.

 

365 Tage Rückgaberecht 

Ihre Zufriedenheit ist uns das Wichtigste. Wenn Ihnen etwas nicht gefällt oder nicht passt haben Sie während 365 Tagen ein Rückgaberecht welches folgendermassen aussieht:

Rückgabezeitrauminnerhalb von 14 Tageninnerhalb von 15 - 365 Tagen
Wer trägt die Versandkosten falls Versandkosten erhoben wurden.BelianiKunde
Wer trägt die Rückversandkosten?BelianiKunde
Wie muss das Produkt zurückgegeben werden?Transportfähig verpackt (ideal wäre die Originalverpackung) und bereit für den Rücktransport an der Bordsteinkante.
Was wenn keine Originalverpackung mehr vorhanden ist?Kunde muss selber für geeignete Alternativverpackung sorgen damit Produkt im Transport genügend geschützt ist.Kunde muss selber für Alternativverpackung sorgen, damit Produkt im Transport genügend geschützt ist. Dem Kunden wird eine Umverpackungsgebühr verrechnet.
Nicht Paket versandfähige Produkte (grosse Produkte)Beliani lässt diese innert 14 Tagen nach Rückgabebereitschaft mittels Spedition zurückholen.
Paket versandfähige Produkte (kleine Produkte)Beliani lässt diese innert 14 Tagen nach Rückgabebereitschaft mittels Spedition zurückholen.
Wann erhält Kunde sein Geld zurück?Kunde erhält nach Wareneingang sein Geld innerhalb von 14 Tagen über den gleichen Zahlungsweg, wie ursprünglich bezahlt wurde, rückerstattet.Kunde erhält nach Wareneingang sein Geld innert 7 Tagen in Form eines Einkaufsgutscheines zurückerstattet.
Ausgeschlossen von der RückerstattungBezahlte Dienstleistungsgebühren (z.B. Montage, Express-Lieferung) und Zahlungsspesen
AuslandssendungenEs fallen zusätzliche Gebühren an, wenn die Sendung ins Ausland oder die Retoure vom Ausland erfolgt.
Vom Rückgaberecht ausgeschlossenArtikel aus dem Hygienebereich (Bettwäsche, Kissen, Decken, Frottewäsche, Überzüge, Matratzen, usw.) akzeptieren wir nur bei ungeöffneter Originalverpackung. Gänzlich ausgeschlossen ist die Rückgabe von Whirlpools.

Rücksendungen 

Rücksendungen werden nur innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt beim Kunden akzeptiert.

Geschäftskunden haben ebenfalls ein 14 tägiges Rückgaberecht, müssen jedoch sämtliche Transportkosten selber tragen.

Soweit für Bestellungen von Waren in unserem Internet-Shop das gesetzliche Widerrufsrecht gilt, ersetzen wird dieses durch ein Rückgaberecht nach gesetzlichen Vorgaben. Die Einräumungen von Rechten, die über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehen, erfolgt damit nicht. Eine Belehrung über die Voraussetzung und Folgen dieses gesetzlich geregelten Rückgaberechts bei Versandbestellungen finden Sie nachstehend:

 

Rückgabebelehrung (nur für Deutschland)

Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Beliani (DE) GmbH
Lindenstrasse 16
6340 Baar
Schweiz
E-Mail: mail@beliani.de

Bei Rücknahmeverlangen wird die Ware bei Ihnen abgeholt.

 

Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

 

Besondere Hinweise

Wenn Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen finanzieren und später von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen, sind Sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, sofern beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere dann anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs oder bei der Rückgabe der Ware bereits zugeflossen ist, tritt Ihr Darlehensgeber im Verhältnis zu Ihnen hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs oder der Rückgabe in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein. Wollen Sie eine vertragliche Bindung so weitgehend wie möglich vermeiden, machen Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch und widerrufen Sie den Darlehensvertrag, wenn Ihnen auch dafür ein Widerrufsrecht zusteht.

 

Ende der Rückgabebelehrung

Das Rückgaberecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen  Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde

 

Transportrisiko, Transportschäden und Transportgarantie

Der Versand erfolgt auf Gefahr des Kunden, ist aber begrenzt transportversichert. Der Kunde verpflichtet sich, die angelieferte/abgeholte Ware sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Unversehrtheit zu überprüfen. Schäden an der gelieferten/abgeholten Ware müssen schnellstmöglich, spätestens aber 24h nach Anlieferung, dem ausführenden Transportunternehmen und dem Händler schriftlich gemeldet werden. Bei Beanstandungen müssen sämtliche Teile der Originalverpackung aufbewahrt werden. Diese dürfen erst nach schriftlicher Zustimmung des Transportunternehmens oder vom Händler entsorgt werden.
Der Kunde kann beim Abschluss der Bestellung optional eine Transportgarantie für Transportschäden und Transportverluste abschliessen. Gedeckt ist der tatsächlich entstandene Schaden auf dem Versandweg, maximal der Warenwert zum Zeitpunkt der Bestellung. Dem Kunden steht ausschliesslich das Recht auf Nachbesserung bzw. Austausch (Ersatzlieferung) oder Entschädigung bei Wertminderung zu. Der Entscheid über Reparatur, Austausch oder Entschädigung liegt ausschliesslich beim Händler. Schäden an der gelieferten Ware müssen schnellstmöglich, spätestens aber 24h nach Anlieferung, per E-Mail an den Händler gemeldet werden. Der Kunde ist verpflichtet sich an die Versandbedingungen und Termine zu halten um diese Garantie in Anspruch nehmen zu können. Bei Beanstandungen müssen sämtliche Teile der Originalverpackung aufbewahrt werden. Ein nachträglicher Abschluss der Transportgarantie ist nicht möglich. Bei Rücksendungen werden die Kosten für die Transportgarantie nicht zurückerstattet. Bereits durch den Kunden direkt in Auftrag gegebene Reparaturen, die nicht über den Händler gemeldet wurden, können nachträglich nicht über die Transportgarantie abgewickelt werden. 

 

Disclaimer

Personen, welche auf Webseiten der Beliani GmbH Informationen abrufen, erklären sich mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden. Allfällige Spezialabreden zu einzelnen Dienstleistungen bzw. Produkten der Beliani GmbH treten neben diese Bedingungen.

 

Keine Gewährleistung für Vollständigkeit und Richtigkeit

Die auf der Website publizierten Informationen werden von Beliani GmbH ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch sowie zu Informationszwecken bereitgestellt; sie können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Beliani GmbH übernimmt keine Gewährleistung (weder ausdrücklich noch stillschweigend) für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf der Beliani GmbH Website publizierten Informationen, selbst wenn die gebotene Sorgfalt bei deren Sammlung aus für vertrauenswürdig gehaltenen Quellen angewendet wurde. Im Weiteren wird jegliche Haftung für unvollständige oder abweichende Montageanleitungen abgelehnt.

 

Haftungsbeschränkungen

Beliani GmbH schliesst uneingeschränkt jede Haftung für Verluste bzw. Schäden irgendwelcher Art aus - sei es für direkte, indirekte oder Folgeschäden -, die sich aus der Benützung der bzw. des Zugriffs auf die Beliani GmbH Website oder aus Links zu Websites Dritter ergeben sollten. Beliani GmbH garantiert nicht, dass die einzelnen Teile ihrer Website fehlerlos funktionieren. Zudem lehnt Beliani GmbH jede Haftung für Manipulationen am EDV-System des Internet-Benutzers durch Unbefugte ab. Dabei weist Beliani GmbH ausdrücklich auf die Gefahr von Viren und die Möglichkeit gezielter Hackingangriffe hin. Zwecks Virenbekämpfung empfiehlt sich die Verwendung von aktuellen Browser-Versionen sowie die Installation von laufend aktualisierter Anti-Virensoftware. Auf das Öffnen von E-Mails unbekannter Herkunft und nicht erwarteter Anhänge eines E-Mails sollte grundsätzlich verzichtet werden.

 

Benutzung der Beliani GmbH Website

Der gesamte Inhalt (Design, Text, Graphik, ...) der Beliani GmbH Website ist urheberrechtlich geschützt. Die einzelnen Elemente der Website gehören ausschliesslich dem Websitebetreiber Beliani GmbH. Das Abspeichern oder Ausdrucken einzelner Seiten und/oder Teilbereiche der Beliani GmbH Website ist nur mit vollständiger Quellenangabe erlaubt. Mit dem Abspeichern oder anderweitigem Vervielfältigen von Software oder sonstiger Daten auf der Beliani GmbH Website gelten die jeweiligen Benutzungsbestimmungen als akzeptiert. Sämtliche Eigentumsrechte verbleiben bei Beliani GmbH. Das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, Übermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln), Modifizieren, Verknüpfen oder Benutzen der Beliani GmbH Website ist nur mit ausdrücklicher und schriftlicher Zustimmung der Beliani GmbH zulässig.

 

Verknüpfte Websites (Links)

Gewisse Links auf der Beliani GmbH Website führen zu Websites Dritter. Diese sind dem Einfluss von Beliani GmbH vollständig entzogen, weshalb Beliani GmbH für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmässigkeit des Inhalts solcher Websites sowie für allfällige darauf enthaltene Angebote und (Dienst-)Leistungen keinerlei Verantwortung übernimmt.

 

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereichs des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

Die Europäische Kommission hat eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit gestellt.

https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.show&lng=DE

 

Gültig ab 01.10.2016


Finish: 2.921 459