QUALITÄT & UMWELT

Ein neues Sofa kauft man sich nicht alle Tage, und wenn, dann muss vom Design bis zum Preis auch wirklich alles stimmen. Hochwertiges Design und Premium-Qualität für alle Produkte haben bei avandeo oberste Priorität. Trotzdem schaffen wir es, unseren Kunden durch unser Konzept einen fairen Preis anzubieten.

QUALITÄT ZU ATTRAKTIVEN PREISEN, ABER OHNE KOMPROMISSE:

  • Wir suchen unsere Produktionspartner mit allergrößter Sorgfalt aus und arbeiten ausschließlich mit Partnern, die unseren hohen Qualitätsansprüchen entsprechen. Viele dieser Partner produzieren auch für andere namhafte Markenhersteller.
  • Bevor Produkte in unser Sortiment aufgenommen werden, prüfen unsere Mitarbeiter unter Berücksichtigung strenger Qualitätsstandards nicht nur Konstruktion und Verarbeitung, sondern insbesondere auch die sachgerechte Verpackung unserer Produkte, damit diese später wohlbehalten und in bester Qualität bei Dir eintreffen.
  • Und auch bei Rückfragen oder Problemen rund um Deine Bestellung und Dein Produkt befindest Du Dich bei avandeo in besten Händen, denn wir sorgen Tag für Tag aufs Neue für einen ausgezeichneten Kundenservice. Unsere freundlichen Mitarbeiter sind hervorragend geschult und bei Fragen oder Problemen stets mit Freude für Dich da.

 

HOLZ

Viele unserer Möbel sind aus Vollholz gefertigt, also aus Holzquerschnitten, die aus einem Baumstamm herausgearbeitet werden. Danach wird die Holzstruktur nicht weiter mechanisch verändert, sondern behält ihre ursprüngliche Struktur und Qualität. Vollholzmöbel sind stabil und robust und können Generationen überdauern. Selbst stärkste Beanspruchung kann ihnen nichts anhaben, denn sie bewahren Ihre Ausdruckskraft über Jahrzehnte und gewinnen dabei sogar noch an Wert hinzu. Jedes einzelne Möbelstück ist aufgrund seiner Maserung und Farbe ein echtes Unikat. Einige unserer Möbelstücke sind aus Holzfurnier gefertigt. Hierbei handelt es sich um dünne Holzblätter, die vom Stamm abgetrennt und anschließend auf ein Trägermaterial aufgeleimt werden. Furnier ist eine der höchsten Veredlungsformen bei der Holzverarbeitung.

 

POLSTERMÖBEL

Unsere Qualitätssicherung achtet streng darauf, dass keine Kompromisse beim Sitzkomfort gemacht werden. Die Polsterung besteht aus hochwertigem, elastischen Schaumstoff, Die Polsterung besteht aus hochwertigem, elastischen Schaumstoff oder aus einer Mischung aus Schaumstoff und Taschenfedern, die für dauerhaft optimalen Sitzkomfort sorgen.

 

STOFF- UND LEDERBEZÜGE

Strenge Qualitätskontrollen gelten auch für unsere Bezugsstoffe und Leder. Für unsere Echtledersofas verwenden wir ausschließlich hochwertiges Leder, das pflegeleicht ist und Form und Aussehen über lange Zeit beibehält. Ledersofas sind besonders beliebt in Haushalten mit Kleinkindern und Haustieren, da diese einfach zu reinigen sind. Dehnen sich Stoffe und Leder im Laufe der Zeit aus, können im Zuge der Benutzung Falten auftreten, die Deinem Sitzmöbel eine ganz individuelle Note geben. Wir bei avandeo verwenden stets strapazierfähige Polsterbezüge mit möglichst geringer synthetischer Beimischung und verzichten dabei konsequent auf Pestizide oder andere Schadstoffe.

 

METALL

Für die Produktion unserer Möbel verwenden wir ausschließlich hochwertige Metalle, die robust sind und möglichst geringe Verunreinigung aufweisen. Somit wird eine hochwertige Verarbeitung der Oberflächen garantiert und die Rostanfälligkeit gesenkt.

 

GLAS

Die Anforderung an Glasprodukte ist aus Sicherheitsgründen besonders hoch, weshalb wir bei fast allen unserer Tischplatten gehärtetes Glas verwenden. Wir achten besonders auf Farbbeständigkeit (bei gefärbtem Glas) und auf fachgerecht abgerundete Kanten. Im Bruchfall zerfällt dieses Glas in kleine stumpfe Bruchstücke, so dass die Verletzungsgefahr minimiert wird.

 

HINWEISE ZU LAMPEN UND ELEKTRISCHEN GERÄTEN

Alle unsere Elektrogeräte erfüllen die geltenden europäischen Richtlinien in Hinsicht auf Produktsicherheit und tragen die so genannte CE-Kennzeichnung. Sie entsprechen der EG-Niederspannungsrichtlinie (2006/95/EG), bei Lampen ist es die EU-Richtlinie RoHS (2002/95/EC). Laut Gesetz dürfen Elektrogeräte nicht über den Hausmüll entsorgt werden, sondern können kostenlos bei den kommunalen Sammelstellen abgegeben werden. Im Sinne des Umweltschutzes möchten wir Dich bitten, diese Regelung zu befolgen.

 

UMWELT

Wir verzichten konsequent auf umweltkritische Stoffe und verfolgen stattdessen alternative Produktionsprozesse. Angesichts der steigenden Ressourcenknappheit setzen wir uns jeden Tag dafür ein, unsere Beschaffungs- und Fertigungsprozesse zu verbessern. Bei der Verwendung von Lacken achten wir insbesondere auf UV-Beständigkeit und konnten den Verbrauch von Lösungsmitteln bereits erheblich senken. In Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten stellen wir sicher, dass die Einhaltung von Umwelt-Branchenstandards und gesetzlichen Vorgaben gewahrt werden. Mit all diesen Anstrengungen und Maßnahmen möchten wir sicherstellen, dass Du von unseren Produkten und deren Qualität genauso überzeugt bist, wie wir es sind!

 

ERKLÄRUNG DER TESTERGEBNISSE

Test / StandardWas wird getestet?Was bedeuten die Werte?
E1 StandardFormaldehydemmission von HolzwerkstoffenE1 = Formaldehyd-Ausgleichskonzentration liegt unter 0,1 parts per million (höchste Anforderung der Europäischen Union
CEEssentielle Anforderung an die elektronische Sicherheit von Lampengekennzeichnete Produkte weisen vollständige Konformität mit der EG-Richtlinie 2006/95/EG auf
CEEssentielle Anforderung an die elektronische Sicherheit von Lampengekennzeichnete Produkte weisen vollständige Konformität mit der EG-Richtlinie 2006/95/EG auf

HOLZ - DER WICHTIGSTE NACHWACHSENDE ROHSTOFF DER WELT!

Holz ist individuell und zeitlos. Es ist ein regeneratives Element und eines der ältesten Baustoffe überhaupt. Wir bei avandeo schreiben Nachhaltigkeit groß und vertrauen auf diese Eigenschaften, weshalb Holz auch zu unseren bevorzugt verwendeten Materialen in der Produktherstellung gehört.Hier einige interessante Informationen zu dieser faszinierenden Ressource:Viele unserer Möbel sind aus Massivholz. Dabei handelt es sich um Holzquerschnitte, die aus einem Baumstamm herausgearbeitet werden. Um die ursprüngliche Qualität und Maserung zu erhalten, wird die natürliche Holzstruktur nicht weiter bearbeitet. Massivholzmöbel sind stabil und robust und überdauern Generationen. Selbst stärkste Beanspruchung kann ihnen nichts anhaben. Sie bewahren ihre Ausdruckskraft über Jahrzehnte und gewinnen dabei noch an Wert hinzu. Einige unserer Möbelstücke sind mit Holzfurnier veredelt. Bei Furnier handelt es sich um 0,3 bis 6 mm dünne Holzblätter, die vom Stamm abgeschält und anschließend auf ein Trägermaterial aufgeleimt werden. Furnier ist eine der höchsten Veredelungsformen bei der Holzverarbeitung. In jedem Fall entscheidest Du Dich für ein Unikat, denn Holz ist ein natürliches Material, bei dem Maserung und Farbe immer einzigartig sind. Alle Möbel sind nach höchstem Standard und mit besten Materialien gefertigt und bieten ein Maximum an Qualität und Beständigkeit.Ein kleines 1x1 der gängigsten Holzarten, die im avandeo-Portfolio Verwendung finden:

BUCHE/KERNBUCHE

Die Buche ist ein in Deutschland heimischer Laubbaum, der auf ca. 20% der deutschen Waldfläche wächst. Die Verbreitung in Europa reicht von Südschweden über West- und Mittel- bis nach Südeuropa und östlich bis Mittelrussland und den Kaukasus. Buchenholz ist ein mäßig schweres bis schweres Holz mit einer harten und dichten Oberfläche und zeichnet sich daher durch eine sehr hohe Belastbarkeit und Beständigkeit aus. Das „klassische“ Buchenholz besitzt eine strukturell sehr homogene, gleichmäßige Maserung. Die sogenannte „Kernbuche“ oder auch „Wildbuche“, also das Holz aus dem Kern des Buchenstammes, weist eine wesentlich stärkere Maserung und im Vergleich zum klassischen Buchenholz unterschiedliche Farbtöne auf. Hierdurch entsteht ein sehr lebendiger und individueller Charakter des Holzes.

 

ROTKERNBUCHE

Als Rotkernbuche wird eine Buche bezeichnet, die aufgrund ihres Alters rotbraunes Holz gebildet hat. Dies kann in einem Alter zwischen 100 und 140 Jahren einsetzen. Ab diesem Alter kann es bei Buchen zu einem holzspezifischen Prozess kommen, bei dem Reservestoffe durch eindringenden Sauerstoff in farbige Inhaltsstoffe umgewandelt werden. Aus dieser Umwandlung entsteht dann der charakteristische rotbräunliche Kern. Diese Farbvariation der Rotkernbuche demonstriert eindrucksvoll das Wachstum des Holzes über viele Jahrzehnte, die ihr einen lebendigen und einzigartigen Charakter verleiht. Die heimische Rotkernbuche vereint die exzellenten, technischen Eigenschaften der Buche mit einmaliger und ausgefallener Schönheit. Die Verarbeitung dieses Holzes lässt Möbelstücke von derselben Bauart mit komplett unterschiedlichen „Gesichtern“ entstehen. Jedes für sich ein Unikat der Natur. Möbel aus dem Holz der Rotkernbuche setzen mit ihrer warmen Anmut und schönen Zeichnung in jedem Wohnraum ansprechende Akzente.

 

EICHE

Bei der Eiche handelt es sich um eine weltweit verbreitete Holzart mit über 300 Arten. Die einheimische Eiche ist mit einem Anteil von ca. 8% an der deutschen Gesamtwaldfläche nach der Buche die wichtigste einheimische Laubholzart. Eichen sind äußert langlebig und gehören zu den am ältesten werdenden Baumarten – ein Alter von 500 bis 800 Jahren ist nicht ungewöhnlich. Eichenholz zählt zu den wertvollsten Holzarten. Das mittelschwere Holz zeichnet sich durch eine hohe Festigkeit und Beständigkeit aus, die Struktur wirkt durch deutlich sichtbare Jahresringe sehr lebhaft. Vielfach als der klassisch deutsche Baum empfunden, genießt die Eiche wieder eine immer stärker werdende Bedeutung. War die Eiche früher mit „rustikal“ und „dunkel“ behaftet, so ist es heute ein heller, moderner Werkstoff im Möbelbau.

 

WILDEICHE

Bei der Bezeichnung „Wildeiche“ oder auch „Asteiche“ handelt es sich nicht um eine spezielle Holzart oder eine Sonderart der Eiche. Vielmehr dient dieses Kunstwort dazu, deutlich zu machen, dass es sich um eine besondere Sortierung von Eichenholz handelt. Für den Möbelbau werden die Bäume ausgesucht, die möglichst viele Äste haben und am Waldrand oder in schattigen Lagen wachsen. Typische Eigenschaften dieses Wildeichenholzes sind Astlöcher (viele und in unterschiedlichen Größen und Ansammlungen) sowie Farbunterschiede, die den daraus hergestellten Möbeln eine besondere Charakteristik verleihen.

 

WALNUSS

Die Walnuss ist eine besonders edle Form des Echtholzes und für den Möbelbau sehr begehrt, findet aber auch gerne für Parkett oder Täfelungen Verwendung. Walnuss ist eines der wertvollsten Hölzer überhaupt unter unseren einheimischen Nutzhölzern. Seit Jahrhunderten spielt die Walnuss vor allem im luxuriösen Möbelbereich eine dominierende Rolle, zunächst verstärkt in der italienische Renaissance. Heute ist das Vorkommen der Walnuss stark zurückgegangen, daher wird das Holz heute meist als Furnier verarbeitet. Walnussholz ist biegsam und zäh und neigt daher nur sehr wenig zum Arbeiten - das Holz des Walnussbaumes lässt sich zudem äußerst unkompliziert bearbeiten und ist daher besonders beliebt zum Schnitzen, Drechseln und Kunsttischlern.

 

ESCHE

Mit einer Wuchshöhe von bis zu 40 Metern gehört die Esche zu den Giganten unter den in Europa heimischen Baumarten. Sie zählt zu den Edellaubhölzern und ihr Holz wird häufig dann verwendet, wenn die Ansprüche an Elastizität und Festigkeit besonders hoch sind. Ihr Holz ist ausgesprochen zäh, abriebfest und elastisch und wird sowohl als Vollholz, als auch in Form von Furnier gerne im Möbelbau verwendet - denn an einem Stück aus Eschenholz hast Du wirklich lange Deine Freude.

 

HOLZ – EIN NATÜRLICHER WERKSTOFF DER LEBT

Holz strahlt im Gegensatz zu anderen Werkstoffen eine besondere Wärme aus. Gleichzeitig „arbeitet“ und „bewegt“ es sich jedoch, zum Beispiel, wenn es durch Belüftung oder Jahreszeitenwechsel zu Temperaturschwankungen oder Änderungen der Luftfeuchtigkeit kommt. Spannungen und ein Verziehen sind daher bei Holz nicht auszuschließen, auch verändern Sonne und Licht gelegentlich die Farbe und Struktur von Holzmöbeln. Massivholzmöbel können die für Naturholz typischen Merkmale wie kleine und größere Trocknungsrisse, Astlöcher, Unebenheiten oder Kerben aufweisen, die je nach Art des verwendeten Holzes und Verarbeitung mal stärker und mal schwächer ausgeprägt sind. Das „arbeitende“ Holz kann auch zu schwergängigen Türen oder Schubladen führen, dies stellt jedoch keinen Qualitätsmangel, sondern das Ergebnis des „lebenden Massivholzmöbels“ dar.

Die Oberfläche

Um die Natürlichkeit unserer Möbelstücke zu betonen, ist die Oberfläche der avandeo-Massivholzmöbel „naturbelassen geölt“. Dies bedeutet, dass im Gegensatz zu Lack, der die Oberfläche komplett verschließt, bei geölten Holzmöbeln eine offenporige, dampfdurchlässige Oberfläche entsteht. Geölte Möbeloberflächen sind für den gesamten Wohnbereich gut geeignet, da das Holz durch das Holzöl – ohne gesundheitsgefährdende Stoffe – gegen Umwelteinflüsse eine Schutzschicht bietet. Dieser Schutz beruht auf der Durchtränkung der Holzporen mit dem Öl und bedarf daher regelmäßiger Pflege. Geöltes Holz neigt dazu sich durch Lichteinstrahlung zu verfärben. Resultierende Farbdifferenzen sind für Holzmöbel normal und können auch ein gewollter Effekt sein, da sie die Individualität des Möbelstücks unterstreichen.

Der Gebrauch

Bitte achte auf eine ausreichende Luftfeuchtigkeit (idealerweise 45-55%) und eine entsprechende Temperatur (18-22°C) in Deinen Räumen – besonders in der kalten Jahreszeit. Luftbefeuchter, Wasserbehälter an Heizkörpern oder auch ein Glas Wasser im geschlossenen Massivholzmöbel erhöhen die Luftfeuchtigkeit. Stelle Deine Möbel auf einen ebenen Untergrund und möglichst nicht in die Nähe von Wärmequellen, Klimaanlagen oder Ventilatoren oder an Orte, wo die Möbel dem Sonnenlicht direkt ausgesetzt sind. Beim Versetzen der Möbel solltest Du diese anheben, um eine Beschädigung des Bodens und der Holzfüße zu vermeiden. Um Abzeichnungen auf Möbelstücken zu verhindern, sollten Dekorationsgegenstände nicht zu lange an einer Stelle auf dem Möbelstück stehen. Es empfiehlt sich, Gläser oder Behältnisse mit Wasser nicht direkt auf das Holz zu stellen, sondern Untersetzer zu verwenden. Die Massivholmöbel von avandeo sind für die Verwendung in privaten Wohnräumen konzipiert. Eine Verwendung in gewerblichen Bereichen ist nicht vorgesehen.


Finish: 2.597 398